Samstag, 25. Januar 2014

Happy Birthday 5 - Geschenkset zum 50.

Hallo, ihr Lieben! Wie versprochen zeige ich euch heute das komplette Geschenkset zur Karte von letztem Donnerstag. Es besteht aus einer Karte, einem kleinen Umschlag (für ein Geldgeschenk) und einer etwas größeren Schachtel, die als Verpackung für die Karte und den Umschlag dient.
Hi all! As promised, today I show you the gift set to the card that I posted last Thursday. It consists of a card, a small envelope (for money) and a larger box which serves as outer package for the card and the envelope.


Leider wollte der kleine Umschlag beim Fotografieren einfach nicht stehen bleiben, aber weiter unten habe ich noch ein separates Bild, auf dem ihr ihn besser sehen könnt.
Unfortunately, the small envelope always tilted over when I pressed took the picture. But further down you'll find a seperate picture so that you can take a closer look at it.


Hier noch einmal ein separater Blick auf die Karte. Die Wolken im Hintergrund sind mit Stempelfarbe gewischt.
Here's a seperate image of the card. The clouds in the background are sponged with Memento ink.


Und so sieht der kleine Umschlag für das Geldgeschenk aus, den ich, ebenso wie die Schachtel mit dem Envelope Punch Board gestaltet habe:
And here's the small envelope, which I made with the Envelope Punch Board:


Die als Geschenkverpackung dienende Schachtel zeige ich euch hier. Einmal von vorne:
That's what the box - also made with the Envelope Punch Board - lookes like from the front:


Von hinten:
The box as seen from the back:


Und im geöffneten Zustand:
The opened box: 

 
Damit die Schachtel auch wirklich zu bleibt, habe ich innen einen Magnetverschluss angebracht. Leider waren die Magnete vergleichsweise dick, sodass man den oberen Teil unter dem Umschlagfutter ziemlich gut sehen kann.
To make sure the box remaines perfectly closed I attached a magnetic catch from the inside. Unfortunately, the magnets were a little too thick for the purpose so that the upper part is plainly visible through the lining.

Die Heißluftballons sind allesamt mit Copics koloriert. Folgende Farben habe ich dafür verwendet:
All of the balloons are colored with Copics. These are the colors I used:

Rottöne - reds: R22, R24, R27, R29, R59
Orangetöne - oranges: YR02, YR04, YR07, YR18
Gelbtöne - yellows: Y00, Y13, Y15, Y17, Y26
Grüntöne - greens: G20, G24, G28
Blautöne - blues: B21, B23, B26, B29, BG11, BG15, BG18
Brauntöne - browns: E53, E55, E57, E59
Grautöne - greys: N0, N1, N3, N5

Stempel: Lawn Fawn "Blue Skies", SU "Alles Gute zum Geburtstag", Mias Stempelküche "Alles zum Geburtstag", "Für liebe Menschen"
Stempelkissen: Memento "Tuxedo Black", "London Fog", "Danube Blue", "Summer Sky"
Cardstock: Stampin' Up "Flüsterweiß", Perfect Coloring Papier
Musterpapier (digital): "Clouds by Bird" (free Download)
Sonstiges: Copics, Glossy Accents, Envelope Punch Board, Satinband

Donnerstag, 23. Januar 2014

Und noch eine Geburtstagskarte

Ja, ihr habt richtig gelesen, schon wieder habe ich eine Geburtstagskarte gestaltet. Diesmal mit dem schönen Lawn-Fawn-Set "Blue Skies". Coloriert habe ich die Karte mit Copics, die verwendeten Stempelkissen stammen von Memento.
Yes, it's true, I've made another birthday card. This time I used the beautiful Lawn Fawn stamp set "Blue Skies". The balloon is colored with Copics. The inks I've used are Memento.



Die Karte ist Teil eines ganzen Geschenkesets, dass ich euch in den nächsten Tagen noch vorstellen werde. Jetzt möchte ich mit der Karte nur noch ganz schnell bei der aktuellen Cas(e)-This-Sketch-Challenge mitmachen. Nähere Infos zu den verwendeten Materialien folgen daher im nächsten Post.
The card is part of a whole gift set which I'll also show you within the next few days. For now I'm in a bit of a hurry, because I want to take part in the latest Cas(e) this Sketch challenge which ends in about an hour. More information on the supplies I've used follows in my next post.

Challenges
CAS(E) this sketch: #60




Freitag, 17. Januar 2014

Happy Birthday 3 - Karte zum 60.

Herrje, schon wieder eine Geburtstagskarte! Irgendwie häufen sich in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis gerade die runden Geburtstage. Diese Karte ist wieder einmal im Auftrag meiner Eltern entstanden.
Good heavens, another birthday card! Somehow there are a lot of big birthdays among my family and friends lately. This card, too, I've made for one of my parent's friends.


Inspiriert hat mich diesmal diese Muttertagskarte von Kristina Werner. Rosen und Blätter stammen aus dem Lawn-Fawn-Set "Flutter By" und sind mit Versamark auf die Vorderseite des recht dicken Transparentpapiers gestempelt und dann weiß embossed. Koloriert wurde das Ganze dann rückseitig ohne aufwändiges Blending mit nur vier verschiedenen Copic-Markern (RV63, RV69, YG95, YG97). Befestigt habe ich das Transparentpapier nur am oberen Rand, wobei die Klebepunkte von der Wellenbordüre verdeckt werden.
This time, I've been inspired by this mother's day card by Kristina Werner. The roses and the leaves are from the Lawn Fawn stamp set "Flutter By". I took Versamark to stamp them onto the front of the vellum then embossed the images with white embossing powder. Without elaborate blending techniques I colored in the motifs on the rear side using not more than four different Copic (RV63, RV69, YG95, YG97) markers. The vellum is adhered to the upper edge of the card only. The shabby spots with the adhesive are hidden under the scalloped border.

Stempel: Lawn Fawn "Flutter By"
Stempelkissen:  Versamark
Cardstock: Folia Fotokarton, Stampin' Up "Olivgrün", Transparentpapier, silbernes Glitzerpapier
Musterpapier: Stampin' Up
Stanze: SU "Häkelbordüre", Memory Box "Typewriter Numbers"
Sonstiges: weißes Embossingpulver, Copics, Strasssteine

Freitag, 10. Januar 2014

Happy Birthday 2 - Lawn Fawn meets Magnolia

Ups, da musste ich doch gerade feststellen, dass ich euch diese niedliche Kinderkarte von meiner süßen Maus noch gar nicht gezeigt habe. Dabei hat sie sie bereits vor einigen Wochen zum Geburtstag ihres Opis gestaltet.
Oops, I just realized that I have not yet shown you this sweet little children's card created by my daughter, even though she already made it a few weeks ago for her granddaddy's birthday.


Erinnert ihr euch noch an die Karte mit dem niedlichen Lawn-Fawn-Fuchs aus dem Set "Into the Wood"? Die hatte ich damals für meinen Papa gemacht. Meine Tochter brauchte dann natürlich auch unbedingt einen kleinen Waldbewohner auf ihrer Karte. Damit es aber doch ein bisschen anders aussieht als bei der Mama, hat sie sich den Fuchs aus dem Lawn-Fawn-Set "Critters in the Forest" ausgesucht. Und was soll ich sagen - ich bin total begeistert davon, wie gut er in ihre Szene passt! Von selbst wäre ich sicher nie auf die Idee gekommen Magnolia und Lawn Fawn zu kombinieren, aber wenn ich mir die Karte so angucke, beschleicht mich das Gefühl, das man das öfter machen könnte. Was meint ihr?
Do you remember my card with the cute Lawn Fawn fox from the "Into the Woods" set? This was the one I had made for my dad's birthday. Of course, my daugher also had to add a little sylvan to her card when she saw that. Nonetheless, she wanted it to look a little different than her mum's card so she chose the fox from Lawn Fawn's "Critters in the Forest" set instead. And what shall I say: I'm totally thrilled seeing it fitting so well into her scene. I would have never thought of combining Magnolia and Lawn Fawn. But looking at the card now I get the impression that one could try that more often. What do you think?

Stempel: Magnolia "Sherwood Edwin", Lawn Fawn "Critters in the Forest", SU "Ein Duftes Dutzend"
Stempelkissen: Memento "Tuxedo Black"
Koloration: Stabilo Woodys
Cardstock: Fundus
Stanze: Magnolia "Spruce", Memory Box "Puffy Clouds", Stampin' Up kleiner Kreisstanzer
Sonstiges: Wassertankpinsel

Freitag, 3. Januar 2014

Happy Birthday - Karte zum 70.

Diese Karte ist zum 70. Geburtstag einer Bekannten meiner Eltern entstanden:
This card was made for the 70s birthday of a friend of my parents:


Zum ersten Mal habe ich hier die Federn von Sizzix/Tim Holtz verwendet, die mir richtig gut gefallen. Ich hatte schon lange auf eine Federn-Stanze geschielt und bin froh, dass ich gewartet habe, weil ich es ganz toll finde, dass man mit den Bigz Dies von Sixxiz mehr als nur Papier schneiden kann.
For the first time on this card I used the new Sizzix/Tim Holtz feathers which I really love. I fancied a feather die for quite some time, but I'm happy I waited for this one to come out because I really love the Sizzix Bigz dies as they cut so much more than paper.

Die weißen Spritzer im Hintergrund sind überigens mit dem Spritzer-Tool und einem weißen Distress Marker entstanden. Ich war ganz begeistert von der Methode, bis sich gezeigt hat, dass man den Marker zum Spritzen leider nur einmal verwenden kann und dann ewig warten muss, bis man einen zweiten Hintergrund bearbeiten kann. Woran das liegt, kann ich nicht sagen. Ausgetrocknet ist die Markerspitze jedenfalls nicht, denn direktes Zeichnen war möglich, nur Spritzer sind beim besten Willen nicht mehr rausgekommen. Vielleicht war ja von Anfang an nicht genug Farbe im Marker.
The white splashes in the background are made with a spritzer tool and a white Distress marker. I was quite amazed by the result and really happy to have used this method until I found out that you can only use the Marker once in a very long while for this technique. It really takes hours until you can create a second background with the same method. You won't get any color out of the marker a second time in a row. I don't know the reason for that. The only thing for sure is that the marker has not dried out. Maybe there has not been enough color in the marker in the first place.

Challenges:
Keep it simple #30: Anything Goes
Creative Friday #93: Alles neu

Farbe: Distress Marker "Picket Fence"
Cardstock: Tchibo (Kraft), Stampin' Up "Olivgrün", Fundus
Musterpapier: Stampin' Up
Stanze: Sizzix Bigz "Writing Desk" und Movers & Shapers "Mini Feather & Inkwell", Memory Box "Typewriter Numbers"
Sonstiges: Doily, Streusterne, Leinengarn

Mittwoch, 1. Januar 2014

Happy New Year - Alles Gute für 2014

Hallo, ihr Lieben,
Hi all,


Mit diesem farbenfrohen Bild von drei Partyhütchen, die ich mit meiner Tochter zu Sylvester gebastelt habe, wünsche ich euch allen ein wunderschönes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2014.
With this colorful picture of three funny party hats, which I made with my daughter for New Year's Eve, I wish all of you a wonderful, successful and happy new year.

Für alle, die sich für's nächste Sylvesterfest, für eine Party, einen Kindergeburtstag oder Ähnliches, ähnliche Partyhütchen basteln möchten, habe ich eine Schnittvorlage und eine Materialliste beigefügt. Achtet darauf, unbedingt ein starkes doppelseitiges Klebeband zum Zusammenfügen der Hütchen zu verwenden, da die Klebestellen ansonsten schnell aufgehen.
For all of you who want to make such hats themselves for the next New Year's Eve party, a children's birthday or whatever, here's a small template and a supply list. Make sure to use a strong double-faced adhesive tape to stick together the adhesive joints otherwise they will easily open up again.


Cardstock: Aldi (Rohlinge), Tchibo "Selbstklebende Bastelfolie"
Stanzer: SU "Törtchen, Efco "Schneeflocken", CarlaCraft "Herz"
Sonstiges: Bastelfedern, weißer Tüll, Schmucksteine, Schmucksteinkleber, doppelseitiges Klebeband